Skip navigation

Flughafen Zürich

Der Flughafen ist für die Region ein wichtiger Standortfaktor und Arbeitsplatzschwerpunkt. Gleichzeitig bedeutet er für die Region auch eine Belastung aufgrund der Lärmemissionen und den damit verbundenen Einschränkung zur Siedlungsentwicklung.

Die PZU wirkt darauf hin, dass die Lärmemissionen des Flugbetriebs und die angestrebte Siedlungsentwicklung aufeinander abgestimmt sind. Sie setzt sich insbesondere dafür ein, dass keine zusätzlichen Einschränkungen für die Siedlungsentwicklung entstehen und dass verlässliche planerische Rahmenbedingungen gelten. Sie engagiert sich ausserdem dafür, dass die Entwicklungspotenziale – insbesondere in den Zentren und den dynamischen städtischen Räumen – innerhalb der im kantonalen Richtplan definierten Abgrenzungslinie genutzt werden können. In den stark von Lärmimmissionen belasteten Gebieten wirkt sie darauf hin, dass der Anteil der Arbeitsnutzungen mittelfristig erhöht wird.